Sommerbetrieb !!!

Seit 1. April gilt wieder
der Sommerflugplan

Fliegen auch von Mo - Fr.

Seit 1. April gilt wieder
der Sommerflugplan

Fliegen auch von Mo - Fr.

Vom 1. 4. bis 30.9. gilt wieder
der Sommerflugplan

Fliegen auch von Mo - Fr.

Heli Scale Training
Training für Scale Helipiloten
Samstag 15. Juni 2019
Flugstatus
Flugstatus

Winterflugplan
Aktuell keine Einschränkungen
Info 15.6.2019: F4C-Training Heli

Winterflugplan
Aktuell keine Einschränkungen
Info 15.6.2019: F4C-Training Heli

Winterflugplan
Aktuell keine Einschränkungen
Info 15.6.2019: F4C-Training Heli

MGOW News
MGOW
News

News aus dem Verein und die nächsten
Veranstaltungen findest du hier..

MGOW Info
MGOW
Info

Allgemeine und wichtige Informationen für alle Benutzer des Flugplatzes findest du hier

SM F4C 2018
SM F4C 2018
Eine tolle Veranstaltung
Infos und Bilder finden Sie hier
previous arrow
next arrow
Slider

Training für Scale Heli Piloten

Auf Initiative von unserem Mitglied Rolf Duppenthaler und in Zusammenarbeit mit der Fachkommission des SMV veranstaltet die MGOW am 15. Juni 2019 einen Trainingstag für angehende Wettbewerbspiloten und für Piloten welche den Einstieg in die Wettbewerbsklasse Scale und Semi Scale suchen,... aber auch für Interessierte die sich mit dem Bau von Scale- und Semi-Scale Modellen beschäftigen möchten

1. Orientierung

Das Training soll für Piloten und Punkterichtereinen theoretischen Teil, bezüglich dem Bau und Flug sowie
den praktischen Teil des Fliegens mit Pflicht und Wahlfiguren beinhalten. Wenn möglich werden zwei
Flugfelder eingerichtet, damit den teilnehmenden Piloten das Fliegen mit Feedbacks eines Punkterichters
ermöglicht werden kann.

2. Ziele

Die reglementarischen Vorgaben für den Bau und den Flug im Bereich Helikopter Scale und Semi-Scale
erkennen und daraus persönliche Erkenntnisse ableiten.
Die Besonderheiten der Flugfiguren in der praktischen Anwendung erleben.

3. Teilnehmer

• Interessierte Scale und Semiscale Modellhelikopterpiloten die aktive Mitglieder des SMV sind
• Punkterichter gemäss Vorgaben SMV

4. Geplanter Ablauf

07:00 Einrichten zwei Flugfelder
08:00 Eintreffen der Piloten
08:15 Begrüssung/Ziele/Administratives
08:30 Das Baureglement Scale und Semiscale (Erläuterungen, Erklärung, Tipps) durch Punktrichter
und erfahrene Piloten
09:15 Das Wichtigste der Flugfiguren kurz durch Punktrichter und erfahrene Piloten erklärt
10:15 Verschiebung auf den Flugplatz
10:45 Vorfliegen einzelner Figuren durch erfahrenen Piloten, Trainingsflüge
12:00 Mittagessen (Brätlen vor Ort)
13:30 Training auf zwei Flugzonen (einer mit Gebirgslandung)
16:30 Abschluss


5. Verpflegung

Das Mittagessen wird durch Modellfluggruppe Obwalden organisiert.

6. Kosten für die Teilnehmer

Kaffee, Gipfeli, Mittagessen, Getränke und eventuelle freiwillige Spende in die Vereinskasse.

7. Personelles Aufgabe Schlüsselpersonen

Leitung: Roland Kaufmann, SMV

Punkterichtereinsatz und Ausbildung: Michael Bucher, SMV

Organisation: Rolf Duppenthaler, MGOW

Flugsicherheit: 1 Mitglied MGOW

Unterstützung Organisation: 2 Mitglieder aus MGOW

Verpflegung: 2 Mitglieder aus MGOW

8. Durchführungsbedingungen

Das Training wird nur bei der Teilnahme von mindestens 10 Piloten und Wetterbedingungen, welche das Fliegen erlauben durchgeführt.

9. Infrastruktur

• Es stehen genügend Parkplätze für die Teilnehmer zu Verfügung
• Es wird ein Flugfeld ohne und eines mit Gebirgslandemöglichkeit eingerichtet
• 220V Anschlüsse für Ladegeräte stehen zu Verfügung.

10. Allgemeines

• Start des Trainings 08:15 im Clubhüttli (siehe Beilage);
• Bei unsicherer Wetterlage informieren sich die Teilnehmer unter 079 687 12 28
• Anmeldung zu diesem Anlass ist nur möglich für aktive Mitglieder des SMV unter www.modellflug.ch.

Weitere Infos können Sie hier herunterladen

Login

Login

Bei der Registrierung kann der Die Registrierung ist ausschliesslich für Mitglieder der MGOW zulässig. Alle Anmeldungen werden durch den Administrator geprüft, bevor sie freigeschaltet werden. Der Benutzername kann frei gewählt werden. Der "Name" und der "Vorname" müssen dem echten Namen entsprechen, damit der Benutzer korrekt identifiziert werden kann.