A C H T U N G ..................... Flugverbot
Kurzfristiges Flugverbot
Montag
29.05.2017
Flugstatus
Flugstatus

Einschränkungen
Akutell keine Einschränkungen

Einschränkungen
Aktuell keine Einschränkungen

Einschränkungen
Aktuell keine Einschränkungen

Flugverbote
27.5./28.5.2017

Flugverbote
27.5./28.5.2017 Truckerfestival auf dem Flugplatz

Flugverbote
27.5./28.5.2017
Truckerfestival auf dem Flugplatz

Flugzeiten
Flugzeiten

Beachte bitte die unterschiedlichen
Flugzeiten

Beachte bitte die
unterschiedlichen
Flugzeiten

MGOW News
MGOW
News

News aus dem Verein und die nächsten
Veranstaltungen findest du hier..

MGOW Info
MGOW
Info

Allgemeine und wichtige Informationen für alle Benutzer des Flugplatzes findest du hier

Jahresprogramm
Jahresprogramm
Arrow
Arrow
Slider

Homebase der MGOW

Der Militärflugplatz Alpnach

Die Modellfluggruppe Obwalden ist Gast des Militärs auf dem Flugplatz Alpnach

Benützung

Der Flugplatz und die Benützung der südlichen Hälfte steht ausschliesslich Mitgliedern der MGOW zu bestimmten Zeiten zur Verfügung.

Die Zufahrt zum Hangar der Südhälfte ist nur über die Nebenpiste oder kleinere Strassen möglich die für den Autoverkehr gesperrt sind.

Die Mitglieder der MGOW erhalten eine Ausnahmegenehmigung  mit Fahrinstruktionen die jährlich erneuert werden muss.

Fahrzeuge von Nichtmitgliedern dürfen NICHT vor dem Hangar parkiert werden (Gäste parken am Hüttli und laufen zum Hangar (Zufahrt zum Entladen und Laden gestattet. Temporäre Zufahrtkarte ausstellen und am Ende des Flugtages wieder einsammeln)

Auf dem Flugplatz ist der Betrieb von Jet-Modellen mit Strahlantrieb und Modellen mit Impellerantrieb jeglicher Grösse verboten.

Flugzeiten und Flugverbote

Die seit 2012 gültigen Flugzeiten zum Download findest du hier:

Zufahrt

Die Zufahrt zum Hüttli und zur Piste darf ausschliesslich über die markierte rote Strasse erfolgen. Eine Zufahrt zum Hangar über den Taxi-Way von Norden her ist NICHT zulässig.

Parkplatz-MGOW

 

 

 

 

 

 

 

Flugraum

Gemäss Beschluss der Mitgliederversammlung vom 2.5.2014 wurde das neue Flugbetriebsreglement 3.0 genehmigt. In diesem Flugbetriebsreglement wird unter anderem auch der Flugraum für die MGOW neu definiert und genehmigt. 

Dies ist der Flugraum gemäss Flugbetriebsreglement 3.0.

Die rot eingezeichneten Grenzen zeigen den maximal zu benutzenden Flugraum auf und dürfen NICHT überflogen werden

Flugraum-MGOW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurzfristige Flugverbote durch Sondernutzung des Militärs, oder anderer Organisationen, werden an der Sendertafel des Hangars Richtung Hauptpiste bzw. am Hüttli ausgeschrieben und auf der Homepage veröffentlicht.

Das "Hüttli"

... die Heimat der MGOW
Am südlichen Ende des Flugplatzes gelegen dient es als Unterkunft und Treffpunkt für alle Mitglieder

Drucken E-Mail

  • 1
  • 2
  • 3