Lungern Turren

Verfasst von Rainer Beckerbauer. Veröffentlicht in Fluggebiete Obwalden

Startplatz Zünli

Fluggebiet

Alpin
Starthöhe ca. 1100 m

Alphütte, im Regelfall nicht bewirtschaftet. Sollte trotzdem Vieh auf der Weide vorhanden sein, ist natürlich kein Flugbetrieb gestattet

Schöne steil abfallende Startwiese aber auch ansteigende Landeflächen ohne Steine
Fluggebiet ideal bei Föhnlage, aber auch bei Bisenlage

Fluggerät

Es können Segler bis zur 4m Klasse geflogen und sicher gelandet werden.

Achtung:

Lungern Schönbühl ist ein bekannter Startplatz für Gleitschirmflieger. Bei schönem Wetter (Thermik) muss mit entsprechendem Flugbetrieb gerechnet werden

Anfahrt

N8 Richtung Interlaken - Lungern - Am Ortsende bei der Kirche rechts Richtung Lungern Bergbahn abbiegen
An der Bergbahn vorbei Richtung Schönbüel auf die Bergstrasse

Achtung:
Sie sollten die Abmessungen und Möglichkeiten ihres Fahrzeuges und ihre fahrerischen Leistungen kennen. Es ist eine, teilweise sehr schmale, einspurige Bergstrasse mit wenigen Ausweichstellen hinauf auf den Turren bzw. bis zur Alp Breitenfeld

Das ist der Parkplatz direkt in der Kurve gelegen ....

...und der Eingang zum Startplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Hütte beim Startplatz.Sieht steiler aus als es in der Realität ist.
Vom Parkplatz zum Startplatz sind es selbst für ungeübte Läufer nur etwa 5 Minuten und etwa 30 Höhenmeter :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Startplatz Richtung Osten...

... und Süden. Die Stromleitung solle keine Probleme verursachen :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucken