Sommerbetrieb !!!

Seit 1. April gilt wieder
der Sommerflugplan

Fliegen auch von Mo - Fr.

Seit 1. April gilt wieder
der Sommerflugplan

Fliegen auch von Mo - Fr.

Vom 1. 4. bis 30.9. gilt wieder
der Sommerflugplan

Fliegen auch von Mo - Fr.

Heli Scale Training
Training für Scale Helipiloten
vom 15. Juni ist abgesagt
Flugstatus
Flugstatus

Sommerflugbetrieb
Aktuell keine Einschränkungen
Info 15.6.2019: F4C-Training Heli

Sommerflugbetrieb
Aktuell keine Einschränkungen
Info 15.6.2019: F4C-Training Heli

Sommerflugbetrieb
Aktuell keine Einschränkungen
Info 15.6.2019: F4C-Training Heli

MGOW News
MGOW
News

News aus dem Verein und die nächsten
Veranstaltungen findest du hier..

MGOW Info
MGOW
Info

Allgemeine und wichtige Informationen für alle Benutzer des Flugplatzes findest du hier

SM F4C 2018
SM F4C 2018
Eine tolle Veranstaltung
Infos und Bilder finden Sie hier
previous arrow
next arrow
Slider

EASA Regulierung zum Thema Modellflug

EU-Kommission zum Thema Drohnen und Modellflug hat entschieden

Der von allen Modellfliegern mit erheblichen Befürchtungen erwartete Entscheid der EU-Kommission zum Thema "Modellflug  und Drohnen" ist am 28.2.2019 gefallen,... letztendlich, und Gott sei Dank, doch unter Berücksichtigung der wichtigsten Anforderungen der Modellflieger. Wir werden als AKTIVE und REGISTRIERTE Mitglieder in einem Verein in der Schweiz wenige Einschränkungen und Änderungen gegenüber den bisherigen Bestimmungen in der VLK 748.941 zu erwarten haben.
Es bleibt relativ viel beim "Alten" nach Aussage des Experten vom BAZL.
Insbesondere die 30 kg Limite und das Thema "Hangsegeln" werden mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit nicht geändert.

Die wichtigste Änderung welche auch uns Modellflieger in der Schweiz betrifft:
Alle Modellflugpiloten die ein Modell mit einem Gewicht von mehr als 250 Gramm !!! betreiben, müssen sich registrieren bzw. in einem Verein gemeldet sein. Die Registriernummer MUSS am Modell angebracht sein. Nur durch die Registrierung und die Mitgliedschaft in einem Modellflugverein lässt sich zum Beispiel die neue max. Flughöhe und horizontale Flugentfernung von 120 m umgehen, indem auf einem definierten Modellflugplatz geflogen wird, oder eine Vereinsveranstaltung, wie z.B. ein Hangflug Event, auch an anderen Orten dies ermöglicht.

Die Regelung tritt am 1. Juni 2020 in Kraft mit einer Übergangsfrist von 3 Jahren. Bis dahin ist der Betrieb von Modellflugzeugen nach den aktuellen Richtlinien erlaubt.
Die aktuellsten Infos zur neuen EU-Regulierung zum Thema Modellflug findet man unter
Schweizer Modellflug Verband SMV (CH

Deutscher Modell Flug Verband (D)

 

 

Drucken E-Mail

Login

Login

Bei der Registrierung kann der Die Registrierung ist ausschliesslich für Mitglieder der MGOW zulässig. Alle Anmeldungen werden durch den Administrator geprüft, bevor sie freigeschaltet werden. Der Benutzername kann frei gewählt werden. Der "Name" und der "Vorname" müssen dem echten Namen entsprechen, damit der Benutzer korrekt identifiziert werden kann.